AUSBILDUNG ZUM SPORTMENTALTRAINER FÜR SPORT UND BERUF

An dieser Stelle informieren wir über die Ausbildung zum Mental Trainer und Mental Coach, die wir seit über 10 Jahren anbieten. Wir sprechen über die Inhalte und Ideen der Ausbildung, wir erklären, warum eine Ausbildung zum Mentaltrainer so viel Sinn macht. Wir erläutern die Bestandteile von Leistung und erklären, für wen die Ausbildung zum Mentaltrainer eine gute Idee ist.

Wenn Du an dieser praxisorientierten Ausbildung interessiert bist, ruf uns an oder schreib eine Mail. Wir antworten mit Informationen. Oder klapp den Laptop zu, geh Laufen, spiel Tennis, coache Deine Athleten oder geh in die Vorlesung – und schreib uns morgen oder übermorgen eine Mail. Los geht’s!

mental trainer werden

DIE AUSBILDUNG - FÜR WEN IST SIE EINE GUTE IDEE?

Wir bilden Menschen aus, die das Ziel haben, ihre Kompetenz für die eigene Performance oder die Performance ihrer Athleten zu steigern. Das sind Sportlerinnen und Sportler, Coaches, Mannschafts- oder Personal Trainer, wie auch Führungskräfte und ihre Coaches, oder Psychologen, Studenten und Personalverantwortliche.

MENTALE STÄRKE: WAS IST UNSER ANSATZ?

Bildlich gesprochen:
Der Kopf ist der Drehknopf für Leistung.

Technisch gesagt:
Mentale Stärke ist die Fähigkeit, sich ungeachtet der Wettkampfbedingungen an seiner oberen Leistungsgrenze zu bewegen.

WAS SIND DIE ZIELE DER AUSBILDUNG?

Ganz klar:
Leistung steigern. Viele denken bei Leistung an schnelle Beine, an eine gute Technik, ein gutes Ballgefühl oder eine hohe Vo2max. Alles zutreffend. Doch was auch stimmt: Leistung beginnt im Kopf.

Ausgebildete Mental Trainer nutzen dieses Wissen und haben die tools, um in Sport und Beruf mehr Leistung zu erzeugen.

DER KERN DER AUSBILDUNG IST EIN PERSÖNLICHKEITSTEST

Der Visual Questionnaire (ViQ®) ist ein auf visueller Wahrnehmung aufbauender Persönlichkeitstest. Der Test besteht aus einfachen Abbildungen, die sich auf vielerlei Weise erfassen und deuten lassen. Die unterschiedlichen Interpretationen zeigen, wie ein Mensch die Welt wahrnimmt und dem Aufgenommenen Sinn und Bedeutung zuordnet. Das individuelle Bild der Welt, das sich so ergibt, beeinflusst die Art und Weise wie sich ein Mensch zur Welt verhält. Es gibt also einen wesentlichen Zusammenhang zwischen Wahrnehmung und Verhaltensmustern. Der Persönlichkeitstest ermöglicht individualisiertes Mentaltraining. Alle Teilnehmer werden individualisiert zum Mentaltrainer auszubilden. Die Stärke liegt darin, dass jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer in der Ausbildung die eigenen, persönlichen Stärken ausbildet.

Diese Inhalte stehen bei uns im Fokus:

EINFÜHRUNG IN DIE SPORTPSYCHOLOGIE

Die Sportpsychologie ist die wissenschaftliche Untersuchung der psychologischen Faktoren, die sich auf die Teilnahme an Sport, Bewegung und körperlicher Aktivität auswirken und von diesen beeinflusst werden. Es ist ein weitreichendes Studiengebiet, das uns helfen kann, besser zu verstehen, warum wir das tun, was wir beim Sport tun.

EINFÜHRUNG IN DIE SPORTHYPNOSE

Sporthypnose ist ein mächtiges Werkzeug, das Sportlern hilft, Blockaden zu lösen, Ängste und Verhaltensmuster zu überwinden, die im Wettkampf kontraproduktiv sind, und vergangene Situationen aufzuarbeiten. Es handelt sich um einen aktiven Entwicklungsprozess, der zahlreiche Möglichkeiten bietet, um den Weg zum Erfolg zu ebnen.

UMGANG MIT DRUCK

Druck ist für viele Menschen ein Teil des Lebens - aber er sollte Dich nicht beherrschen. Der Umgang mit Druck im Sport kann Dir helfen zu lernen, wie Du mit Stress im Alltag umgehen und Dich unter (An-)Spannung sogar noch besser konzentrieren kannst.

UMGANG MIT FEHLERN

Wie Du auf Fehler reagierst, sagt viel über Deinen Erfolg als Sportler aus. Ärgerst Du Dich zu sehr oder kommst du zügig in eine akzeptierende Haltung und machst „erhobenen Hauptes" weiter? Triffst Du die richtige Entscheidung, aus Deinen Fehlern zu lernen, so wirst Du ein besserer Sportler.

ÄNGSTE BEARBEITEN

Millionen von Menschen erleben Angst im Sport. Angst kann hilfreich sein, da sie die nötige Energie und Konzentration liefert, um auf hohem Niveau zu konkurrieren. Wenn sie aber zu stark wird oder zu lange andauert, beeinträchtigt sie die Leistung. Hier kommen unsere Methoden und Mentaltechniken ins Spiel - wir können Dir helfen, Deine Angst zu reduzieren, um an Dein Maximum heranzukommen.

MUT ENTWICKELN

Mut zu entwickeln ist die Antwort auf die Angst. Er ist der Schlüssel zu einem Leben, das größer ist, als es Dir Deine derzeitigen Ängste zulassen. Mut bedeutet nicht, furchtlos zu sein, sondern im Angesicht der Angst vorwärts zu gehen. Mut ist also die Fähigkeit, Ängste zu überwinden.

GLAUBENSSÄTZE UND IHRE FOLGEN

Wie Du mit Dir selbst umgehst, wie Du auf Probleme reagierst, ist in Deinen Glaubenssätzen verankert. Sie prägen unsere Wertvorstellungen und unser Verhalten. Wie alle Sätze können auch Glaubenssätze verletzend sein. Mit einem guten Umgang können wir aus unseren Glaubenssätzen enorme Energie ziehen.

EMOTIONALE BLOCKADEN LÖSEN

Falls sich gewünschte und geplante Vorstellungen nicht in Handlungen überführen lassen, sind häufig emotionale Blockaden der Grund dafür. Durch Erkennen dieser Blockaden und Hindernisse, wird es in der Regel schon leichter, seinem Weg zu folgen. Bildlich gesprochen geht es darum, diese Hindernisse zu überwinden, „die Steine aus dem Weg zu räumen“, um wieder freie Sicht auf seine Ziele zu bekommen. Wir helfen Dir dabei, Deine Ziele umzusetzen.

VISUALISIERUNG

Indem Du Dich selbst siehst, wie Du Deine Ziele erreichst, schaffst Du einen inneren Antrieb und eine Motivation, es tatsächlich zu tun. So lässt sich beschreiben, was erfolgreiche Menschen von anderen unterscheidet - sie haben die Fähigkeit, sich den Erfolg vor Augen zu führen, bevor er überhaupt eintritt. Und diese beginnt mit der Visualisierung von gewünschtem Verhalten. Übe Visualisierung und Du hast eine größere Wahrscheinlichkeit, Deine Ziele zu erreichen.

ANSPANNUNG VS. ENTSPANNUNG

Der selbstgesteuerte Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung ist ein weiterer wichtiger Bestandteil für ein stabiles (mentales) Gerüst. Durch Entspannungsübungen wie Autogenem Training oder Progressiver Muskelentspannung lernen wir, uns im geeigneten Moment in das richtige Spannungsverhältnis zu bringen.

WIE LÄUFT DIE AUSBILDUNG?

Du meldest Dich an, wir machen den Rest. Die Ausbildung besteht aus 54 Zeitstunden, 18 Montage von 18.30-21.30 Uhr im Herbst/Winter, oder einem mehrwöchigem Wochenendkompaktseminar im Frühling/Sommer. Die Ausbildung bieten wir hybrid (Präsenz und online) an.

Die Ausbildung kostet 2500,00 Euro (zzgl. MwSt.)

MENTAL COACH AUSBILDUNG BEGINN IN:

Tage
Stunden
Minuten